Passion Paso Pferde

Frühere Pferde

GK Diamante - Paso Peruano und mein Deckhengst (Jg. 93) den ich als 2-jähriger in England gekauft habe. Er hat bisher schon für einige hervorragende Nachkommen gesorgt. Leider musste ich mich im Mai 2015 von ihm verabschieden. Ich hoffe, dass er im Pferdehimmel zusammen mit seiner Lieblingssture Perla über die Wiese töltet.

 

WOF Fabiola - Paso Peruano Stute - sie hat mir bis jetzt 3 Fohlen geschenkt: Leonora, Nuria und Orpheus.

 Leider hat sich Fabiola 2016 ins Pferdeparadies verabschiedet.

  • Perla C - Paso Fino-Stute und mein Seelenpferd und erstes eigenes Pferd. Perla hat mir insgesamt 4 Fohlen geschenkt: Fuego, Mandala, Neo und Paradiso. Ihr erstes Fohlen (hier nicht aufgeführt) war leider eine Totgeburt. Perla ist am 10. Juni 2005 verstorben - die Vermutung liegt nahe, dass sie vergiftet wurde!
  • Fuego - zweites Fohlen von Perla C. Paso Fino Hengst. Er wurde mit 4-jährig verkauft.
  • Comanchina - Paso Fino-Stute Sie hat mir 1 Fohlen geschenkt: Moreno. Sie ist 2004 verstorben.
  • Finzea de Ica - Paso Peruano-Stute. Sie hat mir 1 Fohlen geschenkt: Fabiola. Fineza ist 1999 gestorben
  • Salerosa - Sie hat mir 4 Fohlen geschenkt: Grandioso, Hazañoso, Liviano und Majo. Sie ist 2003 gestorben.
  • Tinguina - Paso Peruano-Stute. Sie ist die Mutter von Diamante. Sie hat mir 1 Fohlen geschenkt: Generoso. Ein weiteres Fohlen ist leider kurz nach der Geburt gestorben. Sie durfte bei mir ihren Lebensabend geniessen, und starb 2004.
  • Caudillo - Paso Peruano Wallach aus England, der 1 Jahr nach dem er zu mir kam verkauft wurde.
  • Liviano - Jg. 2001, Paso Peruano Wallach aus Salerosa und Diamante. Er wurde 2005 verkauft.
  • Cazador - Paso Peruano Wallach aus England, der kurz nach seinem Import aus England verkauft wurde.
  • Tesonera - Paso Peruano-Stute aus England. Sie hat mir ein Fohlen geschenkt: Favorita. Sie musste leider im ersten Jahr ihres Aufenthaltes nach einem Behandlungsfehler im Tierspital eingeschläfert werden.
  • Anapolla - Paso Peruano-Stute aus England die mir von einer damaligen "guten Freundin" gestohlen und nach Paraguay ausgeführt (bzw. entführt) wurde.
  • Enrique - Paso-Fino Hengst aus Deutschland der leider mit 5-jährig verunglückt ist.
  • Perla Suiza - Paso Peruano-Stute die nicht mehr aufgenommen hat. Sie steht heute bei Marlise Scheiwiller.
  • Leonora - Jg. 2001, Paso Peruano-Stute aus Fabiola - als Absetzer verkauft.
  • Celestina - Paso Peruano-Stute aus England hat mir ein Fohlen geschenkt: Helenita.
  • Helenita - Paso Peruano-Stute aus Celestina die ich mit 4-jährig verkauft habe.
  • Favorita - Paso Peruano-Stute aus Tesonera die ich mit 2-jährig verkauft habe.
  • Fantasia - Paso Peruano-Stute die ich als 2-jährige aus England gekauft habe und die mit 5-jährig plötzlich an einem Herzinfarkt starb - paradoxerweise war zum Zeitpunkt ihres Ablebens der Tierarzt im Stall!
  • Grandioso - Paso Peruano Hengstfohlen aus Salerosa, verkauft als 2-jähriger.
  • Generoso - Paso Peruano Hengstfohlen aus Tinguina, verkauft als Absetzer.
  • Comanche El M - Paso Fino Hengst - Vater von Perla C der leider nur ein paar Monate bei mir war, bevor ich ihn wegen eines Hirntumors einschläfern lassen musste.
  • Aureo - Paso Fino Hengst Vollbruder von Perla C den ich als Absetzer aus Deutschland gekauft und als 2-jähriger verkauft habe.
  • Pick Fine - Vollblut-Stute aus Deutschland. Ich hatte sie als Beistellpferd zu Perla gekauft, damit Fuego nicht alleine aufwächst. Sie hat mir ein Fohlen geschenkt: Naomi.
  • Naomi - Vollblut-Stute aus Pick Fine. Ich habe Sie als 3-jährige verkauft.
  • Flocky - Shetty-Pony-Wallach den ich für die Kinder meines damaligen Ehemanns gekauft habe.
  • Mandala -  Jg. 2002, Paso Stute aus Perla C und Diamante.Sie ist jetzt an einem guten Platz.
  • Majo - Jg. 2002 Paso Peruano Wallach aus Salerosa und Diamante. Er hat jetzt einen guten Platz.
  • Nuria -Jg. 2003, Paso Peruano Stute aus Fabiola und Diamante. Sie ist jetzt an einem guten Platz.
  • Neo - Jg. 2003, Paso Wallach aus Perla C und Diamante. Er ist bei mir und bereitet mir sehr viel Freude.
  • Orpheus - Jg. 2004, Paso Peruano Wallach aus Fabiola und Diamante. Er hat jetzt einen guten Platz.
  • Paradiso - Paso-Hengst-Fohlen 2005 aus Perla C und Diamante.Er steht wieder bei mir, und bereitet mir sehr viel Freude
Testimonal über die wundersame Heilung von Diamante über Pferdekommunikation von Christina Bürki:

Ein intensives und tiefgreifendes Erlebnis verbindet mich mit folgendem Link: www.animalcommunications.com.au

  • Vor vielen Jahren  hatte mein Hengst Diamante einen schweren Unfall mit Sehnenriss und weiteren Beeinträchtigungen.
    Monatelang musste er stehen und konnte dann langsam wieder aufgebaut werden. Durch diese Prozedur wurden auch seine Gelenke
    beeinträchtigt, und es war unsicher, ob er je wieder reitbar sein würde. Es gelang mir, ihn wieder unter den Sattel zu bringen, allerdings
    hatte er immer wieder Rückfälle mit wochenlangen Stehphasen. Nachdem nun eine liebe Freundin mit ihm gearbeitet hat und endlich die
    wahren psychischen Ursachen geklärt waren, geht es mit ihm wieder aufwärts. Es mutet sich fast wie ein Wunder an, seinen Fortschritt
    zu beobachten.